Vertriebsstart Seewinkel

20.09.2014 > Mit einem Fest für die ganze Familie startet die Terrafinanz und Baustolz München/Strenger Gruppe im Poinger Seewinkel ihren Vertrieb neuer Neubaugebiet Seewinkel in Poing im Osten Münchens. Von Reihenhäusern, Einfamilienhäusern und Doppelhaushälften bis hin zu Wohnungen ist im Poinger Seewinkel reicht das Wohnimmobilienangebot. Im Quartier sind außerdem eine Ladestation für E-Bikes und E-Autos und einen Stellplätze für Carsharing-Anbieter vorgesehen. Die Bebauung des Seewinkels wird mit einer Menge innovativer Ideen aufwarten. Im Arkadien-Projekt von Baustolz/ Strenger und in den Planungen der Projektgemeinschaft Terrafinanz Wohnbau wird sich darin einiges wiederfinden.

Poings Dritter Bürgermeister Michael Frank begrüßte die Besucher und potenziellen Neubürger und stellte den Familienstandort Poing vor. Michael Frank wies auf die hervorragende Bedarfsdeckung bei Kindergartenplätzen hin und die kulturellen Poinger Veranstaltungen wie das vergangene Volksfest und die anstehenden Kulturtage Anfang Oktober. Helmut Sloim, Sprecher der ARGE Poing „Am Bergfeld“ lobte die vorausschauende Planung der Gemeinde Poing: „Wir freuen uns auf den jetzigen Baubeginn des Seewinkels. Man darf allerdings nicht vergessen, dass bis zu diesem Punkt eine lange Zeit und viele Entscheidungen lagen. Die Gemeinde hat diese Entscheidungen rechtzeitig getroffen und kann sich deshalb auf ein schönes Wohngebiet freuen.“

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Hier

Ähnliche Beiträge